Gottesdienst für Leute mitten im Leben

Die Punkt-11-Gottesdienste möchten Menschen ansprechen, die sich für christliche Fragestellungen interessieren und die Verbindungen zwischen eigenem Glauben und Alltagsthemen suchen. Jeder Punkt-11-Gottesdienst ist anders gestaltet.

Vor der Ansprache möchten wir auf kreative Art und Weise zum Thema des Gottesdienstes hinführen. Dies geschieht z. B. durch Sketche, kurze Filme, Pantomime, Theaterstücke und vieles mehr.

Musikalisch wird der Gottesdienst von unserer Punkt-11-Band umrahmt.

Sie haben ausserdem Gelegenheit Fragen, die Sie zum Thema des Gottesdienstes beschäftigen sowie Gebetsanliegen zu notieren. Diese werden im weiteren Verlauf des Gottesdienstes beantwortet bzw. im Schlussgebet aufgenommen.

Zu Beginn des Gottesdienstes nehmen die Kinder am Gottesdienst teil, anschließend werden ein Kindergottesdienst (für die 5- bis 13-Jährigen) und eine Kleinkinderbetreuung (für  Kinder bis zum Vorschulalter) angeboten.

Im Anschluss an den Gottesdienst besteht die Möglichkeit bei Kaffee, Tee und Gebäck zu einem gemütlichen Plausch.

Auch an diejenigen, die sich sonntags gerne einmal verwöhnen lassen, ist gedacht. Im Anschluss an den Gottesdienst wird ein Mittagessen angeboten.

 

Termine und Themen

17.12. mit Jugendreferent David Scherger

28.01.2018 mit Pfr. Ralf Brennecke aus Vogt/ Bezirksjugendpfarrer

 

 

 

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen!